VERKEHRSKUNDEUNTERRICHT

Nach bestandener Theorieprüfung empfehlen wir, den Verkehrskundeunterricht (VKU) so bald wie möglich zu besuchen. Du ersparst dir Zeit und Geld, da der Fahrlehrer nicht während Deiner Fahrstunde alles erklären muss und du bereits mit guten Vorkenntnissen der Verkehrssinnbildung den praktischen Fahrunterricht absolvieren kannst.

Kosten: CHF 200.00
Dauer: 4 Stunden, 2 Tage (Montag – Dienstag)
Zielgruppe: Alle künftigen Führerscheinerwerber Kategorien A, A1, B und B1
Kursinhalt: Im VKU werden der Verkehrssinn und das Gefühl für Gefahren geschärft. Du lernst die anderen Verkehrsteilnehmer und die vorherrschenden Strassenverhältnisse richtig einzuschätzen. Du verstehst die Bedeutung des verkehrssicheren Fahrzeugs und die physikalischen Kräfte, welche beim Fahren auftreten, als auch das vorausschauende Fahren in Bezug auf die Wahl der richtigen Geschwindigkeit und der richtigen Fahrspur. Ausserdem lernst Du die richtige Einschätzung der Leistungsfähigkeit und die wichtigsten Regeln für umweltbewusstes und sicheres Fahrverhalten.
Ort: Den VKU bieten wir in unseren Schulungsräumen Oerlikon & Oberglatt an.
Daten: Die aktuellen Kurse findest Du unter KURSANMELDUNG auf unserer Webseite.